Claim

Ein Slogan, Claim oder Company Purpose wirkt nach außen. Und nach innen.

 

Ein Claim ist ein Slogan. Er steckt ein bestimmtes Gebiet ab, nicht nur in der Welt der Goldgräber. Marken beanspruchen mit einem Slogan eine Leistung, ein Lebensgefühl, drücken eine Philosophie aus oder ein Produktversprechen.

 

Ein Company Purpose wird formuliert, um die Daseinsberechtigung eines Unternehmens eindeutig zu claimen. Er wird weniger in der Werbung kommuniziert, sondern dient vielmehr der Orientierung für alle Handlungen einer Company: Wozu ist dieses Unternehmen da? Was will es mit seinen Produkten und Leistungen erreichen, wie dient es den Menschen? Kurz: Der Corporate Purpose fasst den Sinn der Company zusammen und ist der rote Faden für alle unternehmerischen Entscheidungen bzw. Leistungen und Produktentwicklungen.

 

Grundsätzlich ist Wertschätzung ein großartiger Purpose von hoher Relevanz. Gewinnmaximierung ist keiner.

 

Ich bin Texter und entwickle seit vielen Jahren Slogans, Claims und Leitbilder für Unternehmen. Meiner Ansicht nach ist ein guter Claim immer auch ein Versprechen. Er schärft die ‘Persönlichkeit’ von Unternehmen, Marke oder Produkt. Wenn jemand nichts weiß über eine Marke und liest nur die wenigen Worte, aus denen ein Slogan besteht, dann muss dieser Mensch durch den Slogan die wesentliche Botschaft mitnehmen. Deshalb nennt man den Claim auch ‘Pay-off’.

 

Nutzt man unverbrauchte Worte als Motto, ist die Chance größer, dass der Claim merkwürdig ist, also würdig, ihn sich zu merken – möglichst gleich in Kombination mit dem Produkt/dem Unternehmen. Deshalb beginnt die Sloganentwicklung bei mir oft mit einer Sondierung der Wortewelt. Welche Worte sind üblich? Wodurch könnten sie ersetzt werden?

 

Bei der Definition der Positionierung, des Markenkerns oder des Company Purpose ist der Anspruch der Relevanz hoch. Denn Relevanz und Glaubwürdigkeit sind die entscheidenden Faktoren in der modernen Kommunikation.

 

Hat die Aussage Relevanz für den Leser, beginnt er, sich für Sie zu interessieren: Er will mehr über Ihr Angebot erfahren. Solche Entscheidungen werden nicht bewusst getroffen, aber im Bruchteil einer Sekunde. Deshalb sind gute Slogans möglichst kurz und unkompliziert.

 

Spannend ist es, wie groß die Innenwirkung eines Claims sein kann. Er führt bei Mitarbeitern zu der Erkenntnis: »Ach, DAFÜR stehen wir!« und macht sie handlungsfähig. Entscheidend ist dabei natürlich, ob die Mitarbeiter sich mit dem Slogan bzw. Purpose identifizieren bzw. ob sie nachvollziehen können, dass der Leitsatz relevant für ihre Kunden ist. Falls nicht, sollten Sie daran arbeiten. Werden Sie mutig, beziehen Sie Stellung.

 

 

Professionelle Slogans vom Texter

Slogans

Gute Claims muss man sich in der Regel hart erarbeiten – oder mich entwickeln lassen.

Meine schönsten Slogans

 

 

Wissensdrink ...

Darf ich Sie einladen?

 

Erklärbar: Begriffe aus Internet, Werbung und SEO

 

 


Ihr Kommentar zu „Claim“:

Kommentar schreiben



Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



xxnoxx_zaehler